Wann wurden Kaffeemühlen erfunden?

"Ich habe mich entschieden, einen Blick auf die Geschichte der Kaffeemühlen zu werfen und zu sehen, ob ich dieses Rätsel lösen kann, denn es handelte sich um einen Blogbeitrag, der ursprünglich im Dezember 2013 veröffentlicht wurde und seitdem bearbeitet wurde, um einen falschen Verweis auf "Deutsch" im Titel zu entfernen und das Datum seiner Veröffentlichung zu korrigieren.

"Das 20. Jahrhundert!" Aber wenn Sie mich fragen, warum ich mich entschieden habe, über Kaffeemühlen zu schreiben, bin ich mir nicht ganz sicher. Damit ist es womöglich stärker als Depot Kaffeemühle. . Somit ist es offenbar sinnvoller als Grönenberg Kaffeemühle. .. Vielleicht ist es die Tatsache, dass mein Schwiegervater Kaffee gemahlen hat, bevor er im 20. Jahrhundert Espresso-Kaffee genannt wurde, ich weiß es nicht... Aber ich denke, dass alle großen Errungenschaften der modernen Kaffeeverarbeitung - und viele von ihnen, wie Rösten, Dämpfen und Brühen - durch die Erfindung der Kaffeemühlen ermöglicht wurden.

"1873 konnte man zum ersten Mal einen für 1 Euro kaufen." Und dann fragen sie meist: "Wie hast du den Kaffee gemahlen?" Heute kannst du ihn auch kaufen. Hierdurch ist es wohl besser als Kaffeemühlen Erfahrung. Aber die ersten Kaffeemühlen von 1873 waren nicht billig... Sie waren die einzigen Kaffeemühlen der Welt, die ein Loch hatten... Sie waren auch die ersten, die einen automatischen Mechanismus zum Mahlen von Kaffee hatten, so dass er nicht direkt in deine Tasse gegossen werden musste... Dieser automatische Mechanismus war nicht bei allen Kaffeemühlen des Tages verfügbar.

"Sie wurden in den letzten zwei bis drei Jahrhunderten in Deutschland erfunden, in Deutschland gab es anfangs keine echten Kaffeemühlen, die besten Kaffeemühlen wurden aus Keramikbechern hergestellt, die sehr teuer waren", aber ich hatte noch einen weiteren Grund, die Geschichte der beliebtesten Kaffeemaschine der Welt zu erforschen: die Geschichte der Kaffeemühlen und des Kaffees selbst: Ich muss sagen, dass mein Wissen über Kaffee auf mein Wissen über die französische nationale Kaffeemarke beschränkt ist.